Hier können Sie die Hektik des Alltags vergessen.

Geschützt von einem kleinen Wald, Hecken und Sträuchern liegt der Rossenhof am Rande des Lecker Urstromtales, einer weiten, offenen Auenlandschaft mit Wiesen und Feldern. Die Nachbarschaft zur dänischen Grenze, die Weite der Landschaft und die Natur bilden eine besondere Atmosphäre der Offenheit.

Die Ruhe im Norden Schleswig-Holsteins, zwischen der Nord- und Ostsee, zieht viele Zugvögel als Sommer- und Wintergäste an. Genießen Sie die frische Luft zum Durchatmen und vergessen die Hektik des Alltags.

Ferienhaus Rossenhof

Das Ferienhaus Rossenhof ist ein umgebauter Bauernstall mit 200 m² Wohnfläche. Das Haus ist barrierefrei und bietet Platz für bis zu 10 Personen.

Die Landhausküche im skandinavischen Stil lässt die Herzen kleiner und großer Köche höher schlagen. Ob mit Oma beim Generationenurlaub in der Weihnachtszeit Kekse backen, mit Freunden ein großes Menue zubereiten oder nur einfach eine Pizza aufbacken, in der modernen gut ausgestatteten Küche bringt Spaß.

Am Esstisch können unsere Gäste in geselliger Runde speisen oder spielen. In der Sitzecke mit 2 Ledersofas, Sessel und LCD-TV, spendet ein Kaminofen gemütliche Wärme. 

Rückzugsorte sind unsere vier hellen, freundlichen, nordisch eingerichteten Zimmer. Jedes ist ca. 20 m² groß und hat ein eigenes Bad. Alle Zimmer sind barrierefrei. Eines ist für Rollstuhlfahrer geeignet.

Impression

Ausstattung

Die Nähe zu Skandinavien inspirierte unseren Einrichtungsstil. Nordisch schlicht und hell. Natürlichkeit ist uns wichtig. Holzdielen, Holzmöbel, Eigenstrom und Wärme von der Sonne.

Küche

Backofen, Induktionskochfeld mit Dunstabzugshaube, Dampfgarer, Kühlschrank mit Gefrierfach und Biofreshzone, Geschirrspülmaschine, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster, Töpfe, Pfannen, Kochutensilien, Salz, Pfeffer, Öl, Fußbodenheizung.

Essecke

Eichentisch für 6-10 Personen zum Ausziehen, Stühle, Geschirrschrank, Gläser, Geschirr, Bestecke.

Wohnraum

Sofa, Sessel, Tisch, Flachbildschirm, kleine Musikanlage, Spiele, Zeitschriften, Bücher.

Der Rossenhof

Nachhaltigkeit und Natur sind uns wichtig. Daher entwickeln wir unser ehemals landwirtschaftliches Betriebsgelände zu einem idyllischen, gepflegten Naturgrundstück, auf dem sich Pflanzen, Tiere und auch Sie sich wohlfühlen. Entdecken Sie die lauschigen, geschützten Plätze zum Entspannen, Grillen, Spielen und Träumen.

Obstbäume und Beerensträucher wachsen an den verschiedensten Stellen heran. Je nach Jahreszeit reift es heran und Sie dürfen es zum Naschen oder zum Kochen oder Backen ernten, ein aufgesetztes Likörchen ist natürlich auch möglich!

Vor Wind und Wetter geschützt stehen die Hochbeete in unserer Pflanzenhalle. Wollten Sie immer schon einmal Gemüse säen, pflanzen oder ernten? Hier ist die Möglichkeit. Für die kleinen Gäste haben wir eine kleine Sandkiste.

Unsere Hoftiere, Hühner, Enten und das Schaf haben auch gern Besuch, besonders wenn der leckere Obst-, Gemüse- oder Brotreste mitbringt.

Auf unserer Wiese , darf der Hund toben, Sie können Badminton oder Volleyball spielen, die Bienen beobachten, ein Lagerfeuer machen und den Tag auf der Hochterrasse mit einem Glas Wein ausklingen lassen.

Seit 300 Jahren in Familienbesitz

Der alte Rossenhof

um 1900

Die Umgebung des Rossenhofs

Im Dorf Weesby, einem kleinen Dorf an der dänischen Grenze, gibt es noch einige alte reedgedeckte Häuser. Nach einem Spaziergang durch das Dorf gönnen Sie sich eine Pause im Vintage Cafe Droemmehus.

Weesby selbst gehört zum Kirchspiel Medelby. Dort steht die Kirche und Sie können einkaufen. Sonntags einkaufen geht auch: In Süderlügum, Handewitt und Harrislee (nur an den großen Feiertagen nicht), das macht die spannende Grenznähe zu Dänemark.

In nur 3,5 km Entfernung befindet sich der nächste Grenzübergang. Etwas anders ist die Welt dort, denn die Dänen sind, wissenschaftlich erwiesen, die glücklichsten Europäer, die Schleswig-Holsteiner sind die glücklichsten Deutschen.

Das Leben in der Natur macht uns auf dem Rossenhof glücklich. Dieses Glück geben wir gern an Sie weiter.

Impression

Über uns

Wir, das sind Gudrun Engelbrecht, Bauernhofpädagogin, und Nicolai Westergaard. Wir sind beide Landwirte, jeder mit einem eigenen bäuerlichem Betrieb. Wir haben gern Menschen um uns. Wir lieben die Natur, pflanzen gern Bäume und ernten gern Früchte. Wir leben im ehemaligen Bauernhaus auf dem Rossenhof.

Die Idee, das Konzept

Vor einigen Jahren, beim Durchblättern einer der zahlreichen „Land“zeitschriften, spürte ich die Sehnsucht vieler Menschen nach Land und Idylle und dem Bedürfnis nach Glück.

Was macht aber glücklich?

Laut Glücksforscher braucht der Mensch nicht viel dazu: Die soziale Einbindung, ob in Familie, Partnerschaft oder anderen Gemeinschaften. Aktive Bewegung. Die Möglichkeit kreativ zu sein. Und anderen helfen gehört auf jeden Fall auch dazu.

Das Leben auf unserem Hof hat so viele Gelegenheiten zu bieten, glückliche Momente zu erleben. Warum soll ich nicht Menschen daran Teil haben lassen? So wuchs die Idee.

Urlaub in der sozialen Gemeinschaft, also mit der Familie oder Freunden fördert das Glücksgefühl. Das war der Auslöser dafür, uns für einen Gemeinschaftswohn- und Essbereich zu entscheiden. Denn gemeinsam unter lieben Menschen zu verweilen, ist eine besonders schöne Situation.

Aktive Bewegung macht auch glücklich. Unsere Landschaft eignet sich hervorragend für Rad- oder Fußwanderungen. Wie wäre es mit einer Sinneswanderung?

Auf unserer Besucherwiese und in der Pflanzenhalle, auch Orangerie genannt, gibt es viele Möglichkeiten aktiv zu sein. Es gibt Platz zum Spielen. Sie können sich an den Pflanzungen zur Obstbaumallee oder im Wald beteiligen oder die Beete mit Gemüse besäen Getreide und in der Erntezeit davon kosten.

Wer sich körperlich richtig austoben möchte, kann Brennholz für die kleine Ofenhexe machen. Viele kreative Ideen und Inspirationen finden Sie immer wieder auf unserem Hof. Ich zeige Ihnen gern, wie es gemacht wird. Z.B. wie die Stuckmanschetten an den Stützpfeilern entstanden sind oder wie ein Vogelkasten gebaut wird, den Sie dann mit nach Hause nehmen können.

Wir hoffen, dass Sie dabei Glücksmomente spüren…

Das wiederum macht mich glücklich!

Gudrun und Nico

Rossenhof_Gudrun_Nico
Menü schließen